GEMEINSAM FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT

In einer global verflochtenen Welt mit begrenzten Ressourcen, in der jeder von uns für die Erhaltung unseres Planeten verantwortlich ist, verfolgt PIUMA mehr denn je den Wunsch, aktiv zur Sensibilisierung der Allgemeinheit für den Schutz unseres Planeten beizutragen.

GEMEINSAM FÜR EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT

In einer global verflochtenen Welt mit begrenzten Ressourcen, in der jeder von uns für die Erhaltung unseres Planeten verantwortlich ist, verfolgt PIUMA mehr denn je den Wunsch, aktiv zur Sensibilisierung der Allgemeinheit für den Schutz unseres Planeten beizutragen.

Das Projekt BE THAT CHAIN setzt auf kollektive Innovationen und ein spezielles Programm, an dem alle PIUMA-Mitarbeiter weltweit beteiligt sind, um die unterschiedlichen ökologischen Herausforderungen der einzelnen Regionen und Länder zu bewältigen. Unser Ziel ist es, den Lebenslauf unserer Produkte neu zu definieren, indem wir unsere Partner und Kunden aktiv in diese Aufgabe einbeziehen.

Das Projekt BE THAT CHAIN setzt auf kollektive Innovationen und ein spezielles Programm, an dem alle PIUMA-Mitarbeiter weltweit beteiligt sind, um die unterschiedlichen ökologischen Herausforderungen der einzelnen Regionen und Länder zu bewältigen. Unser Ziel ist es, den Lebenslauf unserer Produkte neu zu definieren, indem wir unsere Partner und Kunden aktiv in diese Aufgabe einbeziehen.

RECYCLING

Wir engagieren uns intensiv für Recycling, um den CO2-Fußabdruck unserer Produkte zu minimieren. Damit unterstützen wir einen nachhaltigen Kreislauf, bei dem aus unseren Abfällen neue Produkte entstehen können. Gleichzeitig werden wir auch neue Technologien, organische Materialien und nachhaltige Formeln für eine bessere Zukunft entwickeln.
Die Ressourcen sind nicht unbegrenzt, aber Dank des Projekts BE THAT CHAIN können wir sie optimal nutzen.

RECYCLING

Wir engagieren uns intensiv für Recycling, um den CO2-Fußabdruck unserer Produkte zu minimieren. Damit unterstützen wir einen nachhaltigen Kreislauf, bei dem aus unseren Abfällen neue Produkte entstehen können. Gleichzeitig werden wir auch neue Technologien, organische Materialien und nachhaltige Formeln für eine bessere Zukunft entwickeln.
Die Ressourcen sind nicht unbegrenzt, aber Dank des Projekts BE THAT CHAIN können wir sie optimal nutzen.

GREEN

Wir beteiligen uns aktiv an der Verringerung des Kohlendioxids in der Atmosphäre durch zwei spezifische Maßnahmenbereiche: Verringerung der CO2-Produktion und Verringerung des bereits produzierten CO2.
Die erste Maßnahme betrifft das gesamte Geschäftsmodell von PIUMA, das im Hinblick auf die Verbesserung der Energieeffizienz und die Optimierung zahlreicher interner Prozesse überprüft wurde, um die direkten und indirekten CO2-Emissionen zu verringern.
Zum anderen geht es um Maßnahmen, die den Abbau von bereits produziertem CO2 durch die Teilnahme an Aufforstungsprojekten in verschiedenen geografischen Gebieten fördern.
Eines der interessantesten Projekte ist Treedom, das es ermöglicht, Bäume zu pflanzen und die Geschichte eines Projekts zu verfolgen, das den beteiligten ländlichen Gemeinden soziale und wirtschaftliche Vorteile bringt. Jeder einzelne Baum wird gepflanzt, fotografiert, geografisch verortet und hat seine eigene Webseite, die man teilen kann, um das eigene Engagement für die Umwelt zu verdeutlichen.
Klicken Sie hier, um das Wachstum unserer Bäume zu verfolgen!

 

GREEN

Wir beteiligen uns aktiv an der Verringerung des Kohlendioxids in der Atmosphäre durch zwei spezifische Maßnahmenbereiche: Verringerung der CO2-Produktion und Verringerung des bereits produzierten CO2.
Die erste Maßnahme betrifft das gesamte Geschäftsmodell von PIUMA, das im Hinblick auf die Verbesserung der Energieeffizienz und die Optimierung zahlreicher interner Prozesse überprüft wurde, um die direkten und indirekten CO2-Emissionen zu verringern.
Zum anderen geht es um Maßnahmen, die den Abbau von bereits produziertem CO2 durch die Teilnahme an Aufforstungsprojekten in verschiedenen geografischen Gebieten fördern.
Eines der interessantesten Projekte ist Treedom, das es ermöglicht, Bäume zu pflanzen und die Geschichte eines Projekts zu verfolgen, das den beteiligten ländlichen Gemeinden soziale und wirtschaftliche Vorteile bringt. Jeder einzelne Baum wird gepflanzt, fotografiert, geografisch verortet und hat seine eigene Webseite, die man teilen kann, um das eigene Engagement für die Umwelt zu verdeutlichen.
Klicken Sie hier, um das Wachstum unserer Bäume zu verfolgen!

SOZIALES

Wir arbeiten mit verschiedenen Vereinigungen im sozialen Bereich zusammen, um Projekte zu entwickeln, die sich positiv die Gebiete unserer Tätigkeit auswirken.
Das jüngste Projekt, das für Italien entwickelt wurde, umfasst beispielsweise die Teilnahme an der Initiative Love Design (AIRC) zur Unterstützung der italienischen Krebsforschung. Organisiert von der Stiftung AIRC – Komitee der Lombardei in Zusammenarbeit mit ADI (Verband für Industriedesign), geht es darum, Mittel zu finden, die in Forschungsfonds für die Entwicklung neuer Therapien gegen die Krankheit des Jahrhunderts fließen.

SOZIALES

Wir arbeiten mit verschiedenen Vereinigungen im sozialen Bereich zusammen, um Projekte zu entwickeln, die sich positiv die Gebiete unserer Tätigkeit auswirken.
Das jüngste Projekt, das für Italien entwickelt wurde, umfasst beispielsweise die Teilnahme an der Initiative Love Design (AIRC) zur Unterstützung der italienischen Krebsforschung. Organisiert von der Stiftung AIRC – Komitee der Lombardei in Zusammenarbeit mit ADI (Verband für Industriedesign), geht es darum, Mittel zu finden, die in Forschungsfonds für die Entwicklung neuer Therapien gegen die Krankheit des Jahrhunderts fließen.

UNSERE GRUNDPFEILER

Das tägliche Engagement unserer Partner und Mitarbeiter für den Schutz der Umwelt

Beitrag zur Verlangsamung des Klimawandels

Schutz der natürlichen Ressourcen

Verwendung recyclebarer und organischer Materialien

Verwirklichung nachhaltiger Formeln durch ein perfektes Gleichgewicht zwischen wissenschaftlicher Forschung und Natur

UNSERE GRUNDPFEILER

Das tägliche Engagement unserer Partner und Mitarbeiter für den Schutz der Umwelt

Beitrag zur Verlangsamung des Klimawandels

Schutz der natürlichen Ressourcen

Verwendung recyclebarer und organischer Materialien

Verwirklichung nachhaltiger Formeln durch ein perfektes Gleichgewicht zwischen wissenschaftlicher Forschung und Natur

Möchten Sie den Kundendienst kontaktieren?

Schreiben Sie uns
Rufen Sie uns an

Unser Kundendienst steht Ihnen von Montag bis Freitag von 8:30 bis 17:30 Uhr zur Verfügung

Möchten Sie den Kundendienst kontaktieren?

Schreiben Sie uns
Rufen Sie uns an

Unser Kundendienst steht Ihnen von Montag bis Freitag von 8:30 bis 17:30 Uhr zur Verfügung