BACK TO HOME

Piuma B-Active®

PIUMA, DIE INNOVATION DES LÄCHELNS. DAS UNTERNEHMEN SETZT SEINE ENTWICKLUNGEN MADE IN ITALY FORT: AKTIVE BÜRSTEN FÜR ALLE ANFORDERUNGEN

Nach zwei wichtigen internationalen Auszeichnungen für das Design der “Piuma Brush”-Zahnbürste bringt das venezianische Mundpflegeunternehmen nun sein Sortiment an personalisierten Borsten neu auf den Markt: Es gibt Borsten mit keimtötender Wirkung, zur Aufhellung und mit Vitamin C. Inhaber Michele Longato: “Wir sind Vorreiter beim Angebot dieser brandneuen Technologie”.

Nach dem großen Erfolg der innovativen “Piuma Brush”, der preisgekrönten Zahnbürste mit einzigartigem Design “Made in Italy”, bringt das Unternehmen “Piuma Care” mit Sitz in Noventa di Piave, im Raum Venedig, nun weitere technologische Innovationen für die Pflege des Lächelns auf den Markt.

Neben den aktuellen Zahnbürstenborsten aus antibakteriellen Materialien, die zu den feinsten und leistungsfähigsten auf dem Markt gehören, gibt es jetzt auch Aktivkohleborsten, die durch einen 100% natürlichen Holzverkohlungsprozess hergestellt werden und die Zähne auf natürliche Weise aufhellen. Darüber hinaus gibt es auch eine Zahnbürste mit Fluoridborsten, die das pH-Gleichgewicht im Mund aufrechterhalten und die demineralisierten Teile des Zahnschmelzes stärken. Aber das ist noch nicht alles. Ich entwerfe sogar eine Zahnbürste mit Vitamin-C-Borsten, mit allen bekannten positiven Eigenschaften für das Immunsystem und einer begehrten antiviralen Wirkung. Ermöglicht werden diese Innovationen durch Öko-Nylon-Borsten, für die Rohstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet werden und die mit Blick auf Umwelt und Ökologie hergestellt werden, da sie auch aus recyceltem Kunststoff stammen.

“Es hat viel harte Arbeit gekostet, aber am Ende sind wir stolz, unsere Kollektion zu präsentieren”, erklärt der Inhaber von Piuma Care, Michele Longato. “Viele der Produkte sind absolut einzigartig und wegweisend in ihrer Art. Wir gehen auf alle Bedürfnisse ein: Alle, die empfindliches Zahnfleisch, nicht mehr natürlich weiße Zähne, Mundgeruch, Keime in der Mundhöhle oder Reizungen haben, können jetzt ihre eigene spezifische Zahnbürste mit speziell entwickelten Borsten verwenden. Sie haben jeweils ihre eigene Farbe, was auch einen ästhetischen Vorteil hat. Gelbe Borsten sind für Vitamin C, graue Borsten für Aktivkohle und weiße Borsten verstärken den Zahnschmelz. Wir können uns diese Anpassungen leisten, weil wir an einem hochwertigen und exklusiven Produkt arbeiten”.

Piuma Care wurde von Longato gegründet, einem Manager, der nach seiner Berufserfahrung in verschiedenen multinationalen Unternehmen in den USA und Japan und der Arbeit im Unternehmen seiner Familie (Stampoplast, das Kunststoffe verarbeitet) dieses Unternehmen gründete, das sich auf Mundpflegeprodukte mit innovativem Design und modernster Technologie spezialisiert hat. Die gesamte Produktion erfolgt in den eigenen Fabriken und die Auswahl der Materialien und Partner ist komplett made in Italy.

Die Patente von Piuma, die bereits auf dem Markt sind, finden internationale Anerkennung. Der wichtigste war der Preis, den die gemeinsam mit der Hangar Design Group entworfene Zahnbürste Piuma Brush erhielt: eine ehrenvolle Erwähnung bei der 26. Ausgabe des Compasso d’Oro, dem begehrtesten Wettbewerb für die Welt des Designs (er existiert seit 1954). Aber auch den Product Design Red Dot Award 2019 hat das Unternehmen gewonnen: 5.500 Produkte aus 55 verschiedenen Ländern waren nominiert. Die Piuma-Zahnbürste ist auch als Teil der Adi-Auswahl (Verband für Industriedesign) im Museum für Wissenschaft und Technik in Mailand ausgestellt: sie wird wegen der Sorgfalt ihres Designs als Einrichtungsaccessoire betrachtet. Die Basis enthält eine Datumsanzeige, die den Zeitpunkt des Wechsels anzeigt, eine Art Sanduhr, die perfekte Hygiene garantiert. Darüber hinaus sind alle verwendeten Materialien Fda-konform für den US-Markt und garantieren ein extrem hohes Maß an antibakterieller Hygiene.

Piuma Care hat sich zum Ziel gesetzt, ein Ökosystem zu schaffen, in dem Mundhygiene und Design zu einem Lebensstil verschmelzen, den man den “Piuma Way” nennt. Das Unternehmen war auch das erste, das eine Zahnpasta in einer Verpackung mit Airless-Technologie anbot, die normalerweise für anspruchsvollere Cremes verwendet wird. Und schließlich hat das Unternehmen vor kurzem ein Mundwasser kreiert, das in einer revolutionären Aluminiumverpackung geliefert wird, um sein kontinuierliches Engagement für die Umwelt zu unterstreichen.

 
PRESSE-BÜRO